Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

OKWeitere Informationen
Faire Woche in Sinzig 13.09.-27.09.2019
Sinzig ist Fairtrade-Stadt

07. Oktober 2019

Kleine Hände – großer Profit

Wie wir uns aktiv gegen Kinderarbeit einsetzen können

Mittwoch, 13.11.2019, 19 Uhr, Pfarrheim St. Peter, Sinzig.

Der Kinderarbeitsexperte Benjamin Pütter kämpft gegen Kinderarbeit und das nicht nur am Schreibtisch. Er arbeitet für das katholische Kinderhilfswerk „Die Sternsinger“, begleitet Projekte und schaut, ob das Geld, das gespendet wurde, auch ankommt. Doch in seinem Kampf gegen Kinderarbeit ist er in der Vergangenheit schon weitergegangen. Mit falscher Identität war er in indischen Steinbrüchen unterwegs, um Kinderarbeit aufzudecken. Dafür erhielt er Morddrohungen.

In seinem Vortrag, der bewusst in die Vorweihnachtszeit gelegt wurde, erklärt er, in welchen Produkten Kinderarbeit steckt, warum Kinderarbeit wieder zugenommen hat und wie man sich als deutsche/r Konsument/in aktiv dagegen einsetzen kann.
Veranstalter: „Fairtrade-Stadt-Sinzig-Steuerungsgruppe“, „Laudatosi“-Gruppe Remagen/Sinzig in Zusammenarbeit mit der KEB Koblenz und dem BUND Koblenz